! ! ! FROHE WEIHNACHTEN ; EINEN GUTEN RUTSCH UND GUTE FAHRT 2018 ! ! !

PostHeaderIcon Klasse C

C
  • Auf 5 Jahre befristet, anschl. erneute ärztliche Untersuchung und augenärztliches Gutachten.
  • Kraftfahrzeuge - ausgenommen Krafträder - mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3500 kg.
  • Mit nicht mehr als acht Sitzplätzen außer dem Führersitz (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg).
  • Kraftomnibusse im Inland über 3,5 t zulässiger Gesamtmasse ohne Fahrgäste - gegebenenfalls mit Anhänger -, nur zur Überprüfung des technischen Zustandes des Fahrzeugs oder der Überführung an einen anderen Ort.
Ausbildung

Theorie:

  • 6 Doppelstunden Grundstoff
  • 10 Doppelstunden Zusatzstoff
 

Praxis:

  • Grundausbildung nach den Inhalten der Fahrschüler-Ausbildungsverordnung +
  • Sonderfahrten Überland, Autobahn, bei Dunkelheit (die Anzahl der Sonderfahrten ist von der vorhergehenden Führerscheinklasse abhängig)
Prüfung

Theorie:

  • bei Ersterteilung Fragebogen mit 37 Fragen
 

Praxis:

  • dauert mindestens 75 Minuten
  • innerorts, außerorts, Autobahn und Kraftfahrstraße
 
Wir haben 2 Gäste online
Starthilfe
Banner
Besucher
Heute5
Gestern5
Woche52
Monat130
Insgesamt23120